Hinweis zu Foto- und Videoaufnahmen

Die World of Material Handling (WoMH) 2018 wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Linde Material Handling GmbH für die Berichterstattung über die Veranstaltung und Bewer-bung künftiger Veranstaltungen durch Foto- und Videoaufnahmen dokumentiert.

Die Aufnahmen werden auf den Internetseiten und Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing, Youtube) der Linde Material Handling GmbH, ihrer Netzwerkpartner sowie weiterer Unternehmen der KION Group AG genutzt sowie zur Illustration von Broschüren oder sonstigen Druckerzeugnissen der Linde Material Handling GmbH. Sie werden gespeichert, solange sie zur Erreichung dieses Zwecks erforderlich sind.

Die Erstellung und Verwendung der Aufnahmen erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f Var. 1 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Wahrung der berechtigten Interessen an einer aussagekräftigen öffentlichen Kommunikation über die von der Linde Material Handling GmbH ausgerichtete Veranstaltung.

Die Aufnahmen werden unter anderem im Internet veröffentlich und somit der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Soweit die Aufnahmen in soziale Netzwerke hochgeladen werden, deren Betreiber ihren Sitz in den USA haben, erfolgt dies nur, wenn sie über eine Privacy-Shield-Zertifizierung verfügen. Gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Kommission vom 12. Juli 2016 hat die EU-Kommission festgestellt, dass die USA aufgrund der Abreden zum EU-US Privacy Shield ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten.

Unter den in der DSGVO normierten Voraussetzungen haben Sie gegenüber dem Verantwortlichen die folgenden Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten: Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO), Recht auf Datenübertragbarkeit. Ferner haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Bei Fragen oder zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:
Linde Material Handling GmbH
Carl-von-Linde-Platz
63743 Aschaffenburg
Deutschland

Telefon +49 6021 99 0
Telefax +49 6021 99 1570
E-Mail: info@linde-mh.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
Kion Group AG
Datenschutzbeauftragter
Norbert Moehren
Thea-Rasche-Straße 8
60549 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon +49 69 20 110 0
E-Mail: dataprotection@kiongroup.com